delicious bookmarken mister-wong bookmarken google.de bookmarken yahoo bookmarken facebook bookmarken
Luftreinigung, Luftreiniger - air-clean-systems.de - Luftreinigung, Luftreiniger
air-clean-systems - für eine saubere Umwelt!

Wissenswertes zum Thema Luftreiniger und Luftreinigung

Tonerstaub kann Krebs verursachen

Eine Studie der Universität Rostock hat ergeben, dass die kleinen Partikel, die aus Tonerpatronen austreten, genauso krebserregend wie Asbest sein können. Bei vielen Servicetechnikern, die für die Wartung und Reparatur von Kopierern und Druckern verantwortlich sind, beobachten Forscher seit Jahren gehäuft Lungenprobleme, die bis zur Arbeitsunfähigkeit führen können.
Nun ist in der Studie nachgewiesen worden, dass der Staub von Tonerpatronen Lungenkrebs verursachen kann. Eine Forscherin der Universität Rostock hat in ihrer Promotion nachgewiesen, dass nicht nur Asbestfasern, sondern auch verschiedene Arten von Kohlenstoffpartikeln die gefährlichen Sauerstoff- und Stickstoffradikale produzierten, die zum später zum krebsauslösenden Zelltod führen.
Quelle: Selbsthilfe.Wordpress.com - mehr erfahren

Luftreiniger-Systeme für mehr Wohlbefinden und ein Baustein ihres Empfehlungsmarketing

Luftreiniger-Systeme sind hervorragende Systeme zur Reinigung der Luft von Zigaretten- und Tabakrauch und zudem ein Synonym für Hygiene, Vorbeugung, Wohlbefinden und Komfort.
Wohlbefinden, Gesundheit und Komfort sind wiederum Voraussetzung für höhere Motivation und Leistungsbereitschaft, Empfehlungsmarketing und Kaufbereitschaft. Viele Gründe also einen Luftreiniger einzusetzen.
Quelle: Online-Artikel.de - mehr erfahren

Drucker im Test: Feinstaubbelastung bei Farb-Laserdruckern von Konica Minolta & Samsung am geringsten

Viele Laserdrucker sind Giftdrucker: Schon in früheren Tests hat Computerbild herausgefunden, dass die Schadstoff- und Feinstaubbelastung bei Laserdruckern zu hoch ist. So auch im aktuellen Test in der Ausgabe 20/2010. Sechs Farb-Laserdrucker bis 300 Euro standen auf dem Prüfstand. Drei davon verpesteten die Raumluft mit Giftstoffen oder Feinstaubpartikeln. Immerhin: Ein paar Lichtblicke gibt es, den Testsieger Konica Minolta Magicolor 1650EN beispielsweise.
Quelle: Idealo News - mehr erfahren

Feinstaub wie von Autos

METZINGEN. Holz ist als regenerative Energiequelle ein sinnvoller Brennstoff zur Wärmeerzeugung. Die Verfeuerung von Holz in Kleinanlagen setzt jedoch verschiedene Luftschadstoffe, wie Feinstaub, frei und führt zu Geruchsbelästigungen - und dies in zunehmendem Maße, heißt es in einer Pressemitteilung des Metzinger Umweltberaters Wolfgang Zimmermann.
Quelle: Reutlinger General-Anzeiger - mehr erfahren

Vor der Tür statt an der Theke

Es ist das strengste, das schärfste Nichtrauchergesetz, das in Deutschland je erlassen wurde. Seit 1. August ist die Gesetzgebung als Folge des Volksentscheids für einen strengen Nichtraucherschutz bayernweit eingeführt.
Quelle: Main Post - mehr erfahren

Feinstaubbelastung erhöht Diabetes-Risiko

„Fast 50 Prozent der Diabetiker im Frühstadium wissen nicht, dass sie Diabetiker sind, könnten also in der Vorsorge aktiver sein,“ meint Dr. Wolfgang Rathmann (Epidemiologe aus Düsseldorf). Nur wenige Laborwerte und ein Fragebogen ermöglichen eine sehr präzise Vorhersage über das Diabetesrisiko. Auch eine Feinstaubbelastung an Autobahnen scheint nach neuesten Forschungen das Diabetesrisiko zu erhöhen.
Quelle: Wilhelmshavener Zeitung - mehr erfahren
stat tracker for tumblr